Kaufberatung

Kaufberatung

Für Schlösser und Schließzylinder gibt es Zahlreiche Faktoren wie Sicherheitsklassen oder Zertifikate – was die Auswahl des richtigen Produkts nicht gerade einfacher macht. Viele Hersteller führen auch eigene Kennzahlen ein um die eigenen Produkte zu klassifizieren. Oft wird versucht die Sicherheit eines Schlosses in nur eine einzige Zahl zu verpacken. Dass es hierbei auf weit mehr ankommt wird oft vernachlässigt. Hier ist eine umfassende Beratung besonders wichtig!

Grundsätzlich gilt: Je höher die Schutzklasse, umso besser der Schutz.

Das klingt einfach und irgendwie auch einleuchtend. Welche Auswirkung das aber auf die einzelnen Bauteile und andere Faktoren hat, lässt sich allerdings nur durch eine Detailrecherche in Erfahrung bringen. Angaben wie „DIN EN 1303 geprüft“ oder „DIN 18252 geprüft“ auf Produktpackungen sind oft fragwürdig, aber oft Standard. Die Normen fordern nur wenige grundlegende Produkteigenschaften. Alleine die Zusatzangaben, welche Klassen in diesen DIN-Normen erfüllt werden, sind etwas wert. Ohne derartige Zusätze sind diese Angaben mit Vorsicht zu genießen.

Wir schaffen Klarheit!

Ausgehend von Ihren Anforderungen, können wir Ihnen individuelle Lösungen anbieten. Kommen Sie uns in unserem Ladengeschäft besuchen und lassen Sie sich von unserem Angebot inspirieren.